Großer Faschingsauftakt in Nüdlingen

Narren im RathausAm Sonntag übernahmen die Narren vom Nüdlinger Carneval Club die Macht in Nüdlingen und feierten anschließend ihren erfolgreichen Rathaussturm auf dem Saint-Marcel-Platz.

Die örtlichen NCC-Karnevalisten waren mit ihrem Komitee sowie der goldigen Purzelgarde, den verrückten Crazy Kids, der zickigen Juniorengarde und der großen Garde „mit ihrem zerstörerischen Charme“ vor dem Rathaus angerückt.

Unterstützt wurden sie vom Komitee und Gardemädchen des Biertümpel-Clubs Garitz mit dem BTC-Präsidenten Christian Rüth an der Spitze, sowie einer Abordnung des Patenvereins Fidelia Reiterswiesen, angeführt von Jürgen Simon und Prinzessin Nicole II. Wertvolle Unterstützung leisteten dem NCC auch die Böllerschützen des Schützenvereins und die Nüdlinger Musikanten, die Bürgermeister und Gemeinderäten gewaltig den Marsch bliesen.

Wiggerl Brumm, der NCC-Präsident, trug die Übergabe-Forderungen vor: Herausgabe sämtlicher Bargeldbestände, niedrigere Strompreise und freies Rauchen in ganz Nüdlingen. Bürgermeister Günter Kiesel ließ sich nach anfänglichem Widerstand abführen.

Nach der Gefangennahme des gut gelaunten Ortsoberhaupts und der anwesenden Gemeinderäte erfolgte auf dem Saint-Marcel-Platz die offizielle Schlüsselübergabe an Wiggerl Brumm.


  
  
Mainpost vom 13.11.2007

Sie befinden sich hier...

© 2020 btc-garitz.de