Rathaussturm 2010BTC Garitz und Fidelia Reiterswiesen hatten leichtes Spiel beim Sturm aufs Kissinger Rathaus – der OB hatte Erbarmen und ließ die Narren nach kurzem Geplänkel ein. Zwar böllerte die Reiterswiesener Kanone viermal mächtig, Wind und Regen waren aber fast noch stärker, so dass sich der Sturm eher am Bratwurststand abspielte, zumal die Stadtkasse notorisch leer ist. Da half selbst der von den beiden Faschingsgesellschaften mitgebrachte Schlüssel wenig, den hatte der OB zwar irgendwann vergessen, aber gepasst hätte er sowieso nicht einmal fürs Rathaustor.

Mainpost vom 12.11.2010

Sie befinden sich hier...

© 2020 btc-garitz.de